• Hotline und Beratung +49 (0)621 - 405 465 90
  • 24h-Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Kein Mindestbestellwert
546

Platten aus Gummi

Platten aus Gummi gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Arten.

Normalerweise wird als Gummiplatte die glatte Gummimatte bezeichnet, die in verschiedenen Stärken verfügbar ist und in der Industrie eingesetzt wird als Unterlage und für verschiedene andere Anforderungen.

Dann gibt es Gummiplatten-Stecksysteme, die mit einer "männlich-weiblich"-Architektur an den Rändern verknüpft werden können. Meist handelt es sich dabei um ca. 1 QM große Gummipaltten mit unterschiedlichen Oberflächenstukturen. Die Verknüpfungselemente sind dabei meist an allen 4 Seiten für beliebig große Flächen verfügbar. Gummiplatten mit Stecksystem nur an 2 Seiten dienen dazu, längere Bahnen zu erstellen, etwa für Laufwege.

Fallschutzplatten (oder Fallschutzmatten) dienen der Abpufferung von Stößen oder Stürzen und werden bevorzugt im Spielplatzbau oder unter Turngeräten im Freienn eingesetzt.

zurück